Tanzplan Deutschland
Stempel
Forschungsprojekt / Publikation:
Tanztechniken 2010 Tanzplan Deutschland1518

Ingo Diehl (Projektleitung), Dr. Friederike Lampert (Wissenschaftliche Mitarbeit)1519


Weiterbildung2022
Am 4. und 5. Februar 2011 fand in den Berliner Uferstudios eine Weiterbildung mit allen am Forschungsprojekt beteiligten Dozenten unter dem Thema "Austausch zum Forschungsprojekt" statt.

Ablauf
4. Februar 2011
Buchprsentation

18.30 Uhr , Foyer & Studio 4 Bar & Bcher
19 Uhr, Studio 1 Beginn Buchprsentation mit allen Beteiligten und Gsten

5. Februar 2011
Workshops und Prsentationen zum Forschungsprojekt mit internationalen Ausbildungsexperten

9.30 Uhr, Foyer & Studio 5 Ankunft, Anmeldung + technische Absprachen

10.10 Uhr, Studio 5 Begrung + Einfhrung von Ingo Diehl und Friederike Lampert

10.30-11.45 Uhr:
Studio 3 Praxis + Diskussion zu Minding Motion: Gill Clarke, Franz Anton Cramer, Gisela Mller
Studio 5 Praxis + Diskussion zu Release- und Alignment-orientierten Techniken: Lance Gries, Gabriele Wittmann, Sylvia Scheidl

12.15-13 Uhr:
Studio 3 Lecture + Diskussion zur Countertechnik und der Implementierung in das Curriculum von Codarts: Anouk van Dijk, Nina Wollny, Gerald Siegmund, Keith-Derrick Randolph
Studio 5 Prsentation + Diskussion Zeitgenssischer Tanz in der Humphrey/Limn-Tradition: Alan Danielson, Maren Witte, Jos Biondi

13-14 Uhr PAUSE

14-14.45 Uhr:
Studio 3 Lecture + Diskussion zum Erbe der Jooss-Leeder Technik: Barbara Passow, Patricia Stckemann, Wiebke Drge, Claudia Fleischle-Braun, Reinhild Hoffmann
Studio 5 Lecture + Diskussion zur Muller Technik: Jennifer Muller, Yvonne Hardt, Susanne Dickhaut

15-15.20 Uhr, Studio 3 Impuls-Vortrag zu Nutzungsrechten und Problemen bei der Verffentlichung von digitalen Materialien: Katja Tewes
15-15.45 Uhr, Studio 5 Lecture und Diskussion zur Cunningham Technik: Daniel Roberts, Sabine Huschka, Rose Breuss

16-16.20 Uhr, Studio 5 Neue Multimedia-Tools fr die Tanzausbildung, Platzierung von Tanztechniken 2010 Tanzplan Deutschland im Verhltnis zu weiteren Entwicklungen: Scott deLahunta

16.20-17 Uhr, Studio 5 Abschlieende Diskussion mit allen Beteiligten

18 Uhr - Open End, Tanzplan Prsentationen und Abschlussfest2023


Tanzplan Deutschland