Tanzplan Deutschland
Stempel
Forschungsprojekt / Publikation:
Tanztechniken 2010 Tanzplan Deutschland1518

Ingo Diehl (Projektleitung), Dr. Friederike Lampert (Wissenschaftliche Mitarbeit)1519


Palucca Schule Dresden - Hochschule fr Tanz2030
Das Forschungsteam an der Palucca Schule Dresden Hochschule fr Tanz setzte sich zusammen aus Alan Danielson, Workshopleiter // Dr. Maren Witte, Tanzwissenschaftlerin // Prof. Jason Beechey, Rektor der Palucca Schule // Prof. Jos Biondi, Professor fr modernen Tanz sowie Studierenden des 3. und 4. Jahrgangs im Bachelor-Studiengang Tanz

Alan Danielson nach Humphrey-Limn
Die Humphrey-Limn-Tradition ist fr den Modern Dance eine der wichtigsten Strmungen fr die Vermittlung von Tanztechnik. Alan Danielson, der Leiter des Limn Institute in New York, richtet seine Lehrweise nach dieser Tradition aus.
Danielson ist Inhaber des Bachelors of Fine Arts in Dance und des Bachelors of Music in Choral Conducting. Neben seiner choreografischen Arbeit fr seine Company und diversen musikalischen Ttigkeiten, unterrichtete Danielson seit Jahrzehnten u.a. am Alvin Ailey American Dance Center und der New York University Tisch School of the Arts.

Die Workshops wurden durchgefhrt vom 23.11. bis 4.12.2009 und vom 11. bis 15.1.2010. Die Filmaufnahmen DVD fanden am 14. und 15.1.2010 statt.

Zitat aus der Studentendiskussion am 14.1.2010
Maria Nitsche: "Da Alan einen musikalischen Background hat, wird sehr viel mit Dynamik und Rhythmus gearbeitet. Das untersttzt das vielseitige Arbeiten mit dem Krper."
Anna Fingerhuth: "Ich find es toll, wie Alan mit der Stimme arbeitet. Er ist in der Lage, mit der Stimme hundertprozentig die Dynamik der bung wiederzugeben. Das hat mir sehr geholfen. Er fragt zum Beispiel: Habt ihr gerade den Anschlag vom Pianisten gehrt? So sollte sich das im Bein anfhlen. Dieses Vorgehen stellt einen konkreten Bezug zu der Vorstellung her, wie die Bewegung sich im Krper anfhlt."2031


Tanzplan Deutschland