Tanzplan Deutschland
Stempel
dance-germany.org571

Seit April 2006 steht mit "dance-germany.org" ein neues, zweisprachiges Portal fr den professionellen deutschen Tanz im Internet bereit. Das Branchenbuch des Tanzes wird als dezentrales, nicht kommerzielles Netzwerk organisiert und ist ein umfassendes Recherchetool fr Tanzinteressierte. Es bietet neben vielen anderen Inhalten auch tagesaktuelle Termin- und Adressdateien, die von den Akteuren selbst eingetragen und gepflegt werden knnen.

Kurzanleitung
Schritt 1: Anmelden

1. Um sich an Dance Germany zu beteiligen, ist es notwendig, dass Sie sich zunchst als Person anmelden. Dafr klicken Sie auf Anmelden/Login und whlen im sich ffnenden Fenster anmelden.

2. Klicken Sie danach auf ich mchte mich als Kulturschaffender oder Kulturverwalter anmelden und geben Sie in dem sich ffnenden Fenster Ihren Namen* ein (* den Knstlernamen knnen Sie gegebenenfalls spter hinzufgen).

3. Fllen Sie bitte die folgenden Pflichtfelder* aus: Genre, Telefon, Stadt und Benutzername. Unter dem Stichwort Benutzername geben Sie sich einen frei whlbaren Namen und ein Passwort. Dieser Account ist Ihr Schlssel fr alle Eintrge in der Datenbank von Dance Germany (* fr eine umfangreiche Darstellung Ihrer Vita fllen Sie bitte alle weiteren Felder aus).

4. Als letzte Aktion klicken Sie bitte auf anmelden. Ab diesem Zeitpunkt knnen Sie alle Dienste von Dance Germany nutzen.


Schritt 2: Termine eintragen

1. Unter Anmelden / Login klicken Sie bitte auf Termine eintragen

2. Melden Sie sich mit Ihrem Namen und dem Passwort an. In dem sich ffnenden Fenster knnen Sie folgende Termine erfassen:
- Einzeltermine (Veranstaltung, die nicht lnger als einen Tag dauert)
- Bereichstermine (Veranstaltung ber mehrere Tage, z. B. eine Ausstellung)
- Terminserien (Veranstaltung, die mehrmals, evtl. an verschiedenen Veranstaltungsorten, stattfindet, z. B. eine Theaterauffhrung)

3. Fllen Sie bitte die Pflichtfelder aus: Titel, Stadt, Veranstaltungsort, Kategorie, Datum

4. Bei Terminserien fllen Sie zunchst immer alle Felder aus, die bei allen Terminen gleich bleiben. Wandeln Sie anschlieend ber das Kalendersymbol den Termin in eine Terminserie um und geben danach eventuelle Abweichungen fr die einzelnen Tage ein.

5. Veranstaltungsorte, Veranstalter und Ensembles whlen Sie mglichst aus der Datenbank aus. Fehlende Adressen knnen Sie in der Datenbank unter Adressen eintragen.

6. Im Feld Ticketing-Link tragen Sie bitte nur URLs ein, keine Telefonnummern oder E-Mail-Adressen. Fr letztere verwenden Sie bitte das Textfeld zustzliche Preisinformation.

7. Eine ausfhrliche Schritt-fr-Schritt-Anleitung fr die Eintrge in unserer Datenbank cb-event finden Sie als PDF-Datei hinter dem Fragezeichen oben rechts in der Login-Maske oder unter http://cb-event.de/doc/cb-event_reader.pdf.

Selbstverstndlich steht Ihnen die Redaktion von Dance Germany in Aachen auch gerne telefonisch oder per Mail zur Verfgung: Mo bis Fr von 9 bis 17 Uhr telefonisch unter 0241 33686 bzw. per E-Mail: dg-redaktion@dance-germany.org572

Die eigens dafr entwickelte Software bietet eine Reihe von Werkzeugen, die das Marketing und die ffentlichkeitsarbeit der Tanzkompanien und Institutionen untersttzen. Die Stiftung Kulturserver gGmbH, die ein bundesweites Kulturdatennetz betreibt, ist fr den Inhalt verantwortlich und realisiert gleichzeitig die technische Umsetzung.573

Tanzplan Deutschland

[ Kontakt vor Ort ]177
Alexander Klotz574
Stiftung Kulturserver gGmbH575
Lothringer Strae 23576
52062 Aachen577
Tel. 49 (0)241.33686578
Fax 49 (0)241-33636579
E-Mail580 dg-redaktion@dance-germany.org581
www.dance-germany.org582