Tanzplan Deutschland
Stempel
Tanzplan Chronik99
3. Quartal 20101791

Juli
Artists in Residence / Potsdam

Dragana Bulut & Milka Djordjevich (RS/USA).

1. bis 4. Juli
Werkwoche / Essen

"Performing History: Giselle" der Folkwang-Universitt und des Gymnasiums Essen-Werden im Rahmen von tanzplan essen 2010.

2. und 3. Juli
Prsentation / Frankfurt

MA-Studierende des ersten Jahrgangs Choreografie und Performance zeigen ihre Abschlussarbeiten: Paula Rosolen Die Farce der Suche.

3. und 4. Juli
Urauffhrung / Dsseldorf

Hammer Zeiten von Guido Markowitz bei take-off:Junger Tanz / Tanzplan Dsseldorf.

5. bis 9. Juli
Werkwoche / Essen

Klavierfestival Ruhr / Gymnasium Essen Werden - Werkwoche "Polyphonie" im Rahmen von tanzplan essen 2010.

10. bis 18. Juli
Projekt / Frankfurt

TanzSprint 2010-Projekt von MA-Studierenden Zeitgenssische Tanzpdagogik bei TANZLABOR_21/Frankfurt.

11. und 12. Juli
Casting / Dsseldorf

Casting fr internationales Tanzprojekt bei take-off:Junger Tanz / Tanzplan Dsseldorf.

12. bis 25. Juli
Artists in Residence / Potsdam

Jefta van Dinther (SE/NL), DD Dorvillier (USA), Frdric Gies (F/D).

17. Juli
Rundgang / Berlin

Das Hochschulbergreifende Zentrum Tanz fhrt beim Rundgang der UdK durch die Uferstudios in Berlin-Wedding.

17. und 18. Juli
Prsentation / Frankfurt

MA-Studierende des ersten Jahrgangs Choreografie und Performance zeigen ihre Abschlussarbeiten - Sebastian Schulz, dance at a distance (women not looking at you piece).

24. und 25. Juli
Prsentation / Mnchen

Short Cuts. Kinder- und Jugendproduktionen aus Schulprojekten im Prinzregententheater im Rahmen von Tanzplan Mnchen.

26. Juli bis 6. August
Workshop / Dresden

Internationale Sommerwerkstatt muse_10 von Tanzplan Dresden.

26. und 27. Juli
Prsentation / Hamburg

K3-Residenzchoreographin 2010 Paulina Pomana (Hamburg) zeigt im Rahmen vom Dance Kiosk Festival im Sprechwerk ihre Produktion in Hamburg.

28. und 29. Juli
anna tanzt V / Mnchen

Leitung Lenka Flory und Ruth Geiersberger. Bayerisches Staatsballett, St. Anna Gymnasium, Mnchen-Kolleg im Rahmen von Tanzplan Mnchen.

30. Juli bis 15. August
Arbeitswochen / Potsdam

Arbeitswochen Choreografie bei Tanzplan Potsdam.

19. bis 28. August
Sommerlabor / Frankfurt

2. Internationales Sommerlabor "Play and Error" von TANZLABOR_21 in Kooperation mit und am Knstlerhaus Mousonturm in Frankfurt.

September
Profitraining
Vom 6. bis 10. September mit Evelin Stadler (D/IT), 13. bis 17. September mit Iris Tenge (D), 20. bis 24. September mit Regina Baumgart (D) und vom 27. September bis 1. Oktober mit Kristina Veit (D).

September
Profitraining / Hamburg

Mit Luis Lara Malvacas (Venezuela | USA): Contemporary Training vom 6. bis 9. September // Philipp van der Heijden (Hamburg): Zeitgenssischer Tanz vom 13. bis 16. September // Victoria Hauke (Hamburg): Contemporary, Based on release vom 20. bis 23. September und mit Jess Curtis (Berlin | USA): Bewegungsgrundlagen, Based on release vom 27. bis 30. September.

3. bis 5. September
Workshop / Hamburg

Veranstaltungstechnik: Einfhrung in die Grundlagen mit Markus Both , Holger Duwe und Manuel Horstmann (Hamburg) auf K3 Zentrum fr Choreographie | Tanzplan Hamburg.

3. bis 5. September
Urauffhrung / Bremen

Thanatos - Konzept, Choreografie, Tanz, Video: Augusto Jaramillo Pineda, Komposition, Performance, Bhnenbild: Csar Barco Manrique, Kostme: Rupert Franzen, Lichtdesign: Jan Wiemann, Technik: Christoph Hrtel, Produktion: steptext dance project im Rahmen von Tanzplan Bremen.

ab 7. September
VHS-Kurs / Hamburg

Bild und Raum im Zeitgenssischen Tanz mit Gitta Barthel an der VHS im Rahmen von K3 Zentrum fr Choreographie | Tanzplan Hamburg.

10. September
TANZVERMITTLUNG / Frankfurt

Publikumsgesprch mit Ted Stoffer & Sayaka Kaiwa (USA/BE/JP) nach der Vorstellung "Rencontres des Imbciles" im Rahmen von TANZLABOR_21 / Frankfurt.

11. September
Masterclass / Frankfurt

Mit Ted Stoffer (USA) zu seinem Stck "Rencontres des Imbciles" bei TANZLABOR_21 / Frankfurt.

13. bis 15. September
Werkwoche

Tanzen lernen heit Denken lernen. Eine Werkwoche der Universitt Bielefeld, des Gymnasiums Essen-Werden sowie Prof. Martin Puttke im Rahmen von tanzplan essen 2010.

20. bis 24. September
Werkwoche / Essen

Tanz / Animation. Eine Werkwoche der Folkwang Universitt und der Kunsthochschule fr Medien, Kln im Rahmen von tanzplan essen 2010.

24. und 25. September
Fortbildung / Bremen

Fortbildung fr Tanzknstler, Tanzpdagogen, Tnzer und Choreografen mit Jo Ann Endicott im Rahmen von Tanzplan Bremen.

25. und 26. September
Kulturelle Bildung / Frankfurt

"And so what!", Tanz-in-Schulen-Projekt mit der hr-Bigband und 60 Jugendlichen im Rahmen von TANZLABOR_21 in Frankfurt.

25. September bis 4. Oktober
Kulturelle Bildung / Dsseldorf

Zum dritten Mal stehen whrend des Programms Take-off: fr die Allerkleinsten die Allerkleinsten im Mittelpunkt. Bhnenstcke von Barbara Fuchs, der dnischen Kompanie ben Dans und der franzsischen Gruppe ACTA sowie Workshops mit Birgitt Stamm fr Tanzpdagogen, Tnzer, Erzieher und Kinder von null bis drei Jahren und deren Eltern.

26. bis 29. September
Wiederaufnahme / Dsseldorf

Die kleine Meerjungfrau und die Menschenwelt von Franziska Steiof nach dem Mrchen von Hans Christian Andersen. Theater und Tanz fr alle ab 6 im Jungen Schauspielhaus, im Rahmen von Tanzplan Dsseldorf.

28. September bis 3. Oktober
Werkschau / Potsdam

Herbstleuchten 2010 - Werkschau Potsdamer Residenzen von Tanzplan Potsdam.1792

Tanzplan Deutschland