Tanzplan Deutschland
Stempel
Ausschreibung1503
Qualifizierungsprogramm der Pdagogenausbildung fr Tanz an Schulen1504


Projektbeschreibung1505
Um die Qualifzierung von Tanzvermittlern in Schulen voranzutreiben und die damaligen Entwicklungen gezielt zu untersttzen, hatte Tanzplan Deutschland im Rahmen der Ausbildungsprojekte im Herbst 2008 eine Ausschreibung zur Frderung der Professionalisierung und Strkung der tanzpdagogischen Qualifikation fr Tanz in Schulen initiiert. Fr das Projekt wurden insgesamt 100.000,- in Aussicht gestellt.

Hochschulen, Universitten und freie Trger waren eingeladen, sich zusammen mit Tanz in Schule-Projekten sowie Veranstaltern zu bewerben. Wichtig bei der Bewerbung waren die knstlerische Ausrichtung der tanzpdagogischen Ausbildung, der Ausbau von Kooperationen sowie die eigenstndige Fortfhrung ber die Laufzeit von Tanzplan Deutschland nach Ende 2010 hinaus.

Das Kuratorium von Tanzplan Deutschland whlte aus den fnf eingereichten Projekten zwei aus, die mit einer Teilfrderung von jeweils 50.000,- bis Ende 2010 rechnen konnten:

Universitt Hamburg, Fakultt fr Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft, Fachbereich Bewegungswissenschaft: "Choreografieren mit SchlerInnen. Entwicklung eines curricularen Konzeptes fr die universitre Aus- und Weiterbildung"
Gefrdert wird die Einrichtung einer Stelle zur Entwicklung und Einrichtung eines curricularen Konzepts fr Tanz in Schulen an der Universitt Hamburg. Ziel ist, Formen zeitgenssischer Choreografie in bestehende Lehramtsstudiengnge wie Bewegungswissenschaft, Darstellendes Spiel, Musik und Kunst zu integrieren. Es kooperiert eng mit dem durch das BMBF gefrderten Forschungsprojekt Der choreografische Baukasten (2008-2011), das zeitgenssische Choreographie und ihr Vermittlungspotential untersucht

und

Deutsche Sporthochschule Kln, Institut fr Tanz und Bewegungskultur sowie Hochschule fr Musik und Tanz Kln
Gefrdert wurde die Einrichtung einer Stelle zur Koordinierung der Partnerinstitutionen des Projekts, mit dem Ziel, ein Profil fr Tanz in Schulen fr die tanzpdagogischen Masterstudiengnge zu entwickeln. Kooperiert wird mit der Akademie Remscheid fr musische Bildung und Medienerziehung, dem nrw landesbuero tanz, der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW und dem tanzhaus nrw.1506

Tanzplan Deutschland

[ Zeitraum ]1507
Februar 2009 bis Oktober 20101508


[ Kontakt ]1509
Ingo Diehl1510
Paul-Lincke-Ufer 42/431511
10999 Berlin1512
Tel. 49 (0)30.695797-101513
Fax: 49 (0)30.695797-191514